Best Practice regional

Kundenmagazine im Marketing

Doppelmayr, Wolfurt

Die Digitalisierung schreitet im Marketing unaufhörlich voran. Gleichwohl sind Print-Klassiker, zu denen auch Kundenmagazine gehören, nicht tot. Sie bilden als anfassbare Augenweide eine gute Ergänzung zu digitalen Medien. Der Seilbahnbauer Doppelmayr zeigt, wie es geht.

Doppelmayr

Die Doppelmayr Seilbahnen GmbH aus dem österreichschen Wolfurt am Bodensee ist Weltmarktführer im Seilbahnbau. Das Unternehmen hat bisher über 15.000 Seilbahnen in 96 Ländern gebaut. Seilbahnen werden vor allem für den Sommer- und Wintertourismus, urbanen Personennahverkehr, Materialtransport und der präventiven Lawinenauslösung eingesetzt. Über 3.000 Mitarbeitende erwirtschafteten 2018/2019 einen Umsatz von über 900 Millionen Umsatz. Leider ist die Corona-Krise an Doppelmayr nicht spurlos vorübergegangen. Umsatzeinbußen und ein Abbau der Mitarbeiterzahl sind daher zu erwarten.

Kundenmagazine

Doppelmayr setzt als eines der Marketinginstrumente auf das regelmäßig erscheinendes Kundenmagazin WIR, das auch auf der Website als digitale Version zur Verfügung steht. Damit steht Doppelmayr nicht alleine. Auch die KIRCHHOFF-Gruppe z. B., ein führender Automobilzulieferer aus Iserlohn, setzt mit K>mobil auf den Print-Klassiker. Kundenmagazine mit emotionalen Bilderwelten, guten Stories und hochwertigem Papier schaffen gerade im Business-to-Business eine Markenbindung. Im Endkundengeschäft hat z. B. dm mit Alverde eine Kundenzeitschrift in Millionenauflage.

Erfolgsfaktoren

  • Zielgruppen: Je klarer Sie die Adressaten Ihres Kundenmagazins beschreiben, desto spitzer zugeschnitten und treffender wird das Medium sein.
  • Themen-Mix: Ein gutes Kundenmagazin bietet eine gesunde Mischung aus fachlichen, emotionalen und angebotsorientierten Beiträgen. Es muss informieren, unterhalten und Kaufanreize bieten.
  • Kontaktaufnahme: Es kann auch als Sprachrohr in beide Richtungen funktionieren. Als Unternehmen bringen Sie Ihre Philosophie, Produkte und aktuelle Informationen direkt zu Ihrer Zielgruppe. Im Gegenzug lassen Sie Ihre Leser regelmäßig zu Wort kommen und bieten Ihrer Zielgruppe ein Forum zum ständigen Dialog. Das schafft Glaubwürdigkeit und Authentizität.
  • Gestaltung: Bei dem trotz des Internetbooms immer noch wachsenden Zeitschriftenangebots muss Ihr Kundenmagazin schon optisch hervorstechen. Es muss modern, professionell und in einer Linie mit Ihrer sonstigen Markenkommunikation stehen.

Infos: Kundenmagazin Doppelmayr

Copyright Text: www.best-practice-show.de

Jetzt Netzwerkpartner werden!

Branchenbucheintrag auf www.mittelstand-bodensee.de, Zugang zur Mediathek der Best Practice Show (Video-Vorträge und Lesebeispiele) und Platzgarantie bei Netzwerktreffen.

Jetzt buchen!

Best Practice Premium

02.04.2021

Der Trick mit der Marktführerschaft

Wagner Pizza, Nonnweiler-Otzenhausen

alle News

Neues Video | Best Practice Show

20.03.2021

Alles auf den Prüfstand

Corona-Neustart

36 Min.

alle Videos